zurück    

Literaturhinweise
 

Theologie:

Florian Schmitz-Kahmen, Geschöpfe Gottes unter der Obhut des Menschen. Die Wertung der Tiere im Alten Testament. Neukirchener Theologische Dissertation und Habilitationen 10, Wuppertal 1996;

Kirchenamt der EKD, Gott ist ein Freund des Lebens. Herausforderungen und Aufgaben beim Schutz des Lebens; gemeinsame Erklärung des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Deutschen Bischofskonferenz, hrg. vom Kirchenamt der EKD und vom Sekretariat d. Dt. Bischofskonferenz, Gütersloh 1990 (3. Aufl.);

Diethard H. Klein, (Hrg.) Das große Hausbuch der Heiligen. Berichte und Legenden, München 2000; 

Bernd Janowski u.a., (Hrg.) Gefährten und Feinde des Menschen. Das Tier in der Lebenswelt des alten Israel., Neukirchen-Vluyn 1993;

Gerald Schwedler, Biblische Jäger und christliche Schutzpatrone, in: "...sonst wird dich der Jäger holen!" Die Jagd: Vergnügen und Verderben, Katalog des Kurpfälzischen Museums der Stadt Heidelberg, Heidelberg 1999, S. 171 ff.;

Matthew Fox, Schöpfungsspiritualität. Heilung und Befreiung für die erste Welt, Stuttgart 1993;

Jürgen Ebach, Schöpfung in der Hebräischen Bibel, in: Ökologische Theologie. Perspektiven zur Orientierung, hrg. v. Günter Altner, Stuttgart 1989, S. 98 - 129;

Jürgen Moltmann, Menschenbild zwischen Evolution und Schöpfung, in: Ökologische Theologie. Perspektiven zur Orientierung, hrg. v. Günter Altner, Stuttgart 1989, S. 196 - 212;

Klaus M. Meyer-Abich, Eigenwert der natürlichen Mitwelt und Rechtsgemeinschaft der Natur, in: Ökologische Theologie. Perspektiven zur Orientierung, hrg. v. Günter Altner, Stuttgart 1989, S.254 - 276;

Gerhard Liedke, Schöpfungsethik im Konflikt zwischen sozialer und ökologischer Verpflichtung, in: Ökologische Theologie. Perspektiven zur Orientierung, hrg. v. Günter Altner, Stuttgart 1989, S. 300 - 321;

Sigurd Daecke, Anthropozentrik oder Eigenwert der Natur?, in: Ökologische Theologie. Perspektiven zur Orientierung, hrg. v. Günter Altner, Stuttgart 1989, S. 277 -  299; 
 

Philosophie/Ethik:

Günther R. Kühnle, Der Mensch als Jäger im Spiegel seiner Vernunft. Differenz und Identität. Das Töten von Wildtieren als natürliches und kulturelles Phänomen. Untersuchung am Beispiel Josè Ortega y Gasset: "Meditationen über die Jagd, München/Bonn 1997;

Joel Feinberg, Die Rechte der Tiere und zukünftiger Generationen, in: Dieter Birnbacher (Hrg.): Ökologie und Ethik, Stuttgart, 1980;

Peter Singer, Alle Tiere sind gleich, in: Naturethik. Grundtexte der gegenwärtigen tier- und ökoethischen Diskussion, hrg. von Angelika Krebs, Frankfurt/M. 1997, S. 13-32;

Tom Regan, Wie man Rechte für Tiere begründet, in: Naturethik. Grundtexte der gegenwärtigen tier- und ökoethischen Diskussion, hrg. von Angelika Krebs, Frankfurt/M. 1997, S.33-46;

Ursula Wolf, Haben wir moralische Verpflichtungen gegenüber Tieren?, in: Naturethik. Grundtexte der gegenwärtigen tier- und ökoethischen Diskussion, hrg. von Angelika Krebs, Frankfurt/M. 1997, S.47 -75;

Raymond G. Frey, Rechte, Interessen, Wünsche und Überzeugungen, in: Naturethik. Grundtexte der gegenwärtigen tier- und ökoethischen Diskussion, hrg. von Angelika Krebs, Frankfurt/M. 1997, S. 76 - 91;

Jürgen Habermas, Die Herausforderung der ökologischen Ethik für eine anthropozentrisch ansetzende Konzeption, in: Naturethik. Grundtexte der gegenwärtigen tier- und ökoethischen Diskussion, hrg. von Angelika Krebs, Frankfurt/M. 1997, S. 92 - 99;

Ernst Tugendhat, Wer sind alle?, in: Naturethik. Grundtexte der gegenwärtigen tier- und ökoethischen Diskussion, hrg. von Angelika Krebs, Frankfurt/M. 1997, S. 100 - 110; 

Claus Eurich, Die Kraft der Friedfertigkeit. Gewaltlos leben, München 2000;

Sigrid Schwenk, Das Töten im Zentrum des Jagens - ein neuralgischer Punkt, in: "...sonst wird dich der Jäger holen!" Die Jagd: Vergnügen und Verderben, Katalog des Kurpfälzischen Museums der Stadt Heidelberg, Heidelberg 1999, S. 191 ff.;

Sigrid Schwenk, Des Jägers Verpflichtung gegenüber Umwelt und Gesellschaft, in: "...sonst wird dich der Jäger holen!" Die Jagd: Vergnügen und Verderben, Katalog des Kurpfälzischen Museums der Stadt Heidelberg, Heidelberg 1999, S. 41 ff.;

Rolf Adler, Förster Rombachs heile Welt, Grundsätzliche Gedanken zur Zukunft der Jagd,  in: Niedersächsischer Jäger 5/96, S. 52 ff.;

Rolf Adler, Frieden mit dem Mitgeschöpf Tier, Teil I  Niedersächsischer Jäger 20/97, S. 6ff., Teil II Niedersächsischer Jäger 21/97, S. 6.ff.; Teil III Niedersächsischer Jäger 22/97, S. 2ff.;

Rolf Adler, Gute Nachbarschaft. Gedanken rund um die Ökologie. Niedersächsischer Jäger 20/2006, S. 8;

Bernd Balke, Daß es dem Menschen schmeckt, Jäger zu sein. Wien, 2001;

Gottfried Hütter, Jagen, Verantworten, Entscheiden, Handeln. Gedanken zu einer neuen Jagdethik. Münster 2005,
 

Jagdliche Praxis:

Wilhelm Bode/Elisabeth Emmert: Jagdwende. Vom Edelhobby zum ökologischen Handwerk. Beck'sche Reihe 1242, München 1998;

Herrenalber Protokolle, Hat die Jagd eine ökologische Funktion?. Wildhege und Waldpflege im Spannungsfeld. Beiträge einer Tagung der Evangelischen Akademie Baden 1993;

Alexander Schwab, Vorwärts zur Natur. Ökophilosophie für Jäger und Angler, Biglen 2007;
 

Kulturgeschichte der Jagd

Friedrich Ritter, Norddeutsche Jagd-Chronik, Hannover 1994;

Kurpfälzisches Museum der Stadt Heidelberg, "... sonst wird dich der Jäger holen!", Die Jagd: Vergnügen und Verderben, Heidelberg 1999;
 

Sankt - Hubertus

Karl-Heinz Lehmann, Besinnung, in: Niedersächsischer Jäger, 21/93, S. 1124ff.;

Lutz Krüger, St. Hubertus, Schutzpatron der Jäger. Etikettenschwindel, Fehlinterpretation oder Vermächtnis? Sonderdruck der Landesjägerschaft Niedersachsen 1991;

Lutz Krüger, St.-Hubertus - Legende und Botschaft, Themenseite in der Elbe-Jeetzel-Zeitung vom 3. November 1994; 

Lutz Krüger, Der Hubertusorden, NJ 21/95, S. 1312 ff.;

Rolf Adler, Vom wilden Hubert zum Sankt- Hubertus. Eine Legende hat noch nichts von ihrer Faszination verloren, Niedersächsischer Jäger Nr. 20/95,

Dr. Schmidt-Diusberg, Die Anrufung des Heiligen Hubertus bei Tollwut, in: Der Dachshund, November 1995, S. 351;

Gerald Schwedler, Der Orden des Heiligen Hubertus, in: "...sonst wird dich der Jäger holen!" Die Jagd: Vergnügen und Verderben, Katalog des Kurpfälzischen Museums der Stadt Heidelberg, Heidelberg 1999, S. 179 ff.;

Rolf Adler,  Grundformate des Lebens, Niedersächsischer Jäger 24/2004, S. 6ff.;

Rolf Adler, Die Hubertus-Legende - Sehnsucht nach Erlösung, Niedersächsischer Jäger 21/2007, S. 6ff.;

Rolf Adler, Hubertus ist kein Feldteufel, Niedersächsischer Jäger 20/2009, 32ff.;

 

Zukunft der Jagd

Rolf Adler, Die Zeiten ändern sich,  1. Teil,  Niedersächsischer Jäger 10/2005, S. 10ff. , 2. Teil  Niedersächsischer Jäger 11/2005, S. 36ff;

Rolf Adler, "Wenn der Rabe ruft und die Eule singt" - Weidwerk oder Wildtiermanagement?, Teil 1, Niedersächsischer Jäger 12/2007, S. 40ff., Teil 2, Niedersächsischer Jäger  13/2007, S. 34ff;

 

zurück